+49 (0)261 – 9 27 36 – 0 info@sul.de
[ivory-search id="214639" title="DIVI Header Search Form"]

Digitale Raumbuchung

Unternehmensprozesse zu digitalisieren ist schon seit Jahren das Spezialgebiet von S&L.
Dass eine App für digitale Raumbuchung unser Must-Have 2020 wird, hätten wir vor diesem Jahr allerdings auch nicht gedacht.

Speziell für die Anforderungen von Covid19 entwickelt

 

Schließlich wurde die App Raumbuchung speziell für die Anforderungen an die aktuelle Corona-Pandemie entwickelt. Unsere Kunden, aber auch wir selbst, hatten plötzlich dringenden Bedarf an einer Lösung, die schnell erstellbar und flexibel anpassbar Raumbelegung regelt. Für Büro-, Meeting- und Arbeitsräume galten plötzlich festgelegte Maximalbelegungen nach erarbeiteten Hygienekonzepten. Diese in der Praxis auch umzusetzen, unterstützen wir mit digitaler Technik.

Nicht komplexer als notwendig

 

Oberster Anspruch der App ist es, die Organisation der Raumbelegung zuverlässig, aber trotzdem so einfach wie möglich zu gestalten. Erster Schritt bei der Nutzung ist es daher, einen schematischen Raumplan der betreffenden Büros, Konferenz- oder Fertigungsräume bzw. -bereiche anzulegen. Hierbei wird jeder Raum oder Bereich mit einer Nummer, Bezeichnung und Maximalbelegung versehen. Anschließend werden noch die Mitarbeiter angelegt.

Und schon ist die App einsatzbereit.

Stundenweise, tageweise, alleine
oder für Teams

 

Gebucht werden können Plätze in den angelegten Räumen je nach Bedarf. Ist ein Raum dauerhaft für eine Person reserviert, kann dieser dauerhaft belegt werden. Sind Büros an Wochenende generell geschlossen, kann auch das voreingestellt werden. Gibt es Arbeitsplätze, die durch wechselnde Mitarbeiter oder Schichtsysteme stunden- oder tageweise gebucht werden sollen, ist auch das kein Problem. Mit der entsprechenden Berechtigung können Teamleiter Räume für mehrere Personen gleichzeitig buchen oder stornieren. All das funktioniert entweder über den PC, die Smartphone-App oder auch direkt vor Ort per QR-Code. Nach einem einfachen Scan des Codes an der Raumbeschilderung wird die aktuelle und zukünftige Belegung angezeigt und eine Reservierung kann direkt vorgenommen werden.

Eingebettet in die Prozessdigitalisierungs-Lösung CS5

 

Unser Modul Raumbuchung ist Teil der Control Series 5, einer Software, die eine flexible und einfache Digitalisierung von Betriebsprozessen ermöglicht. Sie stellen sich bei unserer passgenauen Softwarelösung einfach die Module zusammen, die für Ihren Betrieb oder Ihr Unternehmen relevant sind. Sei es Auftragsverwaltung, Prozessüberwachung, Kundendienst oder Vertriebssteuerung, die CS5 liefert, was Ihnen hilft. Neben den allgemeinen Grundmodulen haben wir selbstverständlich auch langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Individuallösungen für Industriebetriebe, Behörden oder Dienstleister.

Die Raumbuchungs-App zeigt, wie schnell und unkompliziert sich eine solche Individuallösung in bestehende Systeme integrieren lässt, um für unsere Kunden neue Probleme effektiv zu lösen.

Nehmen Sie mit
uns Kontakt auf.

DennisDamerau

"*" indicates required fields

Datenschutz*
SUPPORT
X
X