[ivory-search id="214639" title="DIVI Header Search Form"]

Viele unserer Kunden nutzen den SharePoint als Intranet Lösung, als Extranet mit einem Arbeitsbereich zum Austausch von Dateien und Informationen mit Partnern oder auch als Dokumentencenter in dem man schnell und effektiv Dokumente abruft und archiviert.

Sowohl bei Neuinstallationen, als auch bei Systemanpassungen kommt häufig folgende Frage auf: „Funktioniert dass, was wir vorhaben überhaupt und wird es von Microsoft supportet?“

Sei es nun weil der SQL Server der Firma ein Upgrade erhält, die Clients die neue Office-Version installiert bekommen oder der SharePoint Server soll auf neue Hardware umgezogen werden.

Welche Kompatibilität ist hier gegeben?

Wir wollen Ihnen heute einen kurzen Überblick über die häufigsten Szenarien geben, und ob Microsoft diese so auch unterstützt.

 

SharePoint 2010 und…

 

… der Internet Explorer

Microsoft unterstützt die Zusammenarbeit des SharePoint 2010 ab dem Internet Explorer 7 bis zum Internet Explorer 11 sowohl in der 32bit als auch in der 64bit Version.

Aktuell kann es noch zu Darstellungsfehlern bei der Benutzung des Internet Explorer 11 kommen. Daher empfehlen wir die Nutzung des Internet Explorers 10 in Verbindung mit dem SharePoint 2010.

… Office

Offiziell von Microsoft unterstützt wird der SharePoint 2010 mit Office 2010. Mit diesem Office Produkt werden alle Features des SharePoint 2010 unterstützt und vollständig integriert.

… Microsoft Server 2012 R2

Zum Erscheinen des Microsoft Server 2012 R2 wurde dieser nicht von SharePoint 2010 unterstützt. Seit dem ServicePack2 für SharePoint 2010 hat sich dies geändert. Ab sofort zählt Server 2012 R2 zu den unterstützten Betriebssystemen und kann zusammen mit einem SharePoint 2010 betrieben werden.

… Microsoft SQL

Anfangs wurde nur der Microsoft SQL 2008 vom SharePoint 2010 unterstützt. Erst mit dem Service Pack 2 wurde der Support für Microsoft SQL 2012 nachgereicht. Nach aktuellen Informationen ist es nicht geplant, die Unterstützung für Microsoft SQL 2014 zu implementieren.

 

SharePoint 2013 und …

 

… der Internet Explorer

Der Internet Explorer, als wichtigster Bestandteil einer SharePoint Serverfarm zum Arbeiten mit dem Frontend, wird ab der Version 8 bis zu Version 11 offiziell unterstützt.

Erfahrungen haben jedoch gezeigt, dass Version 10 am stabilsten und weitgehend fehlerfrei arbeitet.

 

… Office

Mit dem SharePoint 2013 unterstützt Microsoft die Office Versionen ab 2007(inkl. SP2).

Bei der Verwendung von älteren Office Versionen werden unter Umständen einige Features nicht unterstützt.

… Server 2012 R2

Der SharePoint 2013 ließ sich anfangs nur über nicht supportete Umwege auf einem Server 2012 R2 installieren. Seit dem Erscheinen des Service Pack 1 für SharePoint 2013 ist die Installation nun auch offiziell möglich und supportet.

… Microsoft SQL

Für die aktuelle Version des SharePoint wird als Mindestvoraussetzung ein Microsoft SQL 2008 SP1 benötigt. Empfohlen wurde allerdings ein Microsoft SQL 2012.

Seit Erscheinen des Kumulativen Updates vom April 2014 für den SharePoint 2013 wird nun auch offiziell die neueste Version des Microsoft SQL (2014) unterstützt.

SUPPORT
X
X