Eine Weiterbildung muss nicht immer im Bereich der IT sein. Das haben sich auch einige Kollegen der BuSo gedacht und kurzerhand an einem Weber Grillseminar teilgenommen.

Über den Abend verteilt wurden sechs verschiedene Gänge auf dem Grill zubereitet. Ob es nun der leckerer Iskender Kebab vom Duroc-Schwein war, das zarte Tatar vom Rind mit geräucherter Gazpacho oder das würzige Stubenküken „En Crapaudine“. Jedes der zubereiteten Gerichte war ein Genuss für die Teilnehmer.

1_Tartar

Abbildung 1: Tartar vom Rind in geräucherter Gazpacho

2_Stubenküken

Abbildung 2: Stubenküken “En Crapaudine”

Das Highlight des Abends, und da waren sich alle Teilnehmer einig, war jedoch das Bisonsteak auf gegrillter Ananas:

3_Bison1

Abbildung 3: Das Bisonsteak wird bei hoher Temperatur von allen Seiten gegrillt

Das feine Bison-Steak wurde hierbei zuerst scharf angegrillt um Farbe zu erhalten. Anschließend wurde es indirekt erhitzt, bis die Kerntemperatur genau 64°C erreicht hatte. Nachdem die gewünschte Temperatur erreicht war, wurden die Steaks auf die vorher gegrillten Ananasscheiben gebettet und bei einer Grilltemperatur von ca. 150° ruhen gelassen.

4_Bison22

Abbildung 4: Ein wenig Ruhe auf den Ananasscheiben

Fertig angerichtet war die Mahlzeit nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch für das Auge!

5_Bison3

Abbildung 5:Fast schon zu schade zum Essen

Den krönenden Abschluss des Abends bildete dann der Nachtisch: „Lauwarmer Valrhona-Chocolate Soft-Cake mit Pfirsichragout und American-Whisky-Sahne“

6_Nachtisch

Abbildung 6: Das Finale

Ein rundum gelungener Abend für die Teilnehmer der, so viel steht fest, wiederholt wird!

Kategorien: Wir bei S&L!
SUPPORT
X
X