Heute mal mit zwei neuen Varianten von Rub.
Magic Dust & Coffee Cannonball von Ankerkraut.

Bild1

Weitere Zutaten:
Maille Dijon-Senf mit grünem Pfeffer
Oliven Öl von Carli – Native Olivenöl Extra Delicato
Opal Salz – Rosa Salz aus Pakistan (ja das geht, da die Marinier Zeit max. 2h)
Kapuzinerkresse, frisch aus dem Garten

Fleisch:
Rumpsteak

Bild2

Mindestens 3 cm dicke Stücke.
Zubereitung:

Bild3

Zuerst leicht mit Öl einreiben.
Dann die beiden Stücke mit Maille Dijon-Senf mit grünem Pfeffer einreiben

Danach mit den jeweiligen Rubs einmassieren.
Alles zusammen in Gefrierbeutel im Kühlschrank 2-3h marinieren lassen.

Bild4

Ab auf den Grill und bei ca. 200 Grad von allen Seiten ca. 3-4 Minuten grillen.

Hierbei beachten, wenn man ein schönes Rautenmuster erhalten will, das die Wendezeitpunkte beachtet werden müssen, damit die Gesamtgrillzeit nicht überschritten wird.

Heute mal die „Rare“ Variante

Bild5

Bild6

Viel Spaß beim nachgrillen!

Kategorien: Wir bei S&L!
SUPPORT
X
X