Cisco Meraki - Mit Cloud Managed IT in die Zukunft

Cloud Managed IT Cisco Meraki

Die Administration der Netzwerk-Infrastruktur ist leider oft sehr komplex und zeitaufwändig. Gerade bei Netzwerken mit mehreren Standorten und verschiedensten Geräten wie Router, Switches, Firewalls, Access Points, Proxys und Gateways, Controller, …

Für wichtige Firmware-Updates fehlt somit meist die Zeit. Bei der Fehlersuche fehlt der Blick aufs große Ganze. Transparenz bei der Nutzung der Anwendungen oder analytische Auswertungen sind meist technisch gar nicht möglich. Und ein einfaches und einheitliches Provisioning von neuen Netzwerk-Geräten? Gibt’s nicht.

Gibt’s doch! Mit Meraki bietet Cisco eine innovative und skalierbare Plattform für das Cloud-Networking. Geräte und Funktionen für das Switching, Security / SD-WAN, Wireless LAN, Mobility-Management, Security Cameras, Anwendungssichtbarkeit und -Performance können zentral in einer Management-Oberfläche, dem Meraki-Dashboard, verwaltet werden.

Quelle: https://gblogs.cisco.com/uki/10-things-you-need-to-know-about-cisco-meraki/

Und das immer unter dem obersten Gebot der einfachen Administration und größtmöglichen Transparenz. Egal von wo oder wann.

Klingt das interessant? Dann rufen Sie uns an oder besuchen Sie eines der Meraki-Webinare. Die Webinare beinhalten dabei eine Live-Demonstration des Meraki Dashboards, verschiedene Fallstudien und sie beantworten Ihre Fragen. Ihre Teilnahme wird belohnt mit einem kostenfreien Meraki Access Point, inklusive einer 3-Jahreslizenz.

Hier können Sie sich registrieren:

https://meraki.cisco.com/webinars/signup/1568/deutsch—einfauhrung-in-cloud-managed-it?ref=1mYcPLw

Quelle: https://meraki.cisco.com/

In weiteren Beiträgen tauchen wir tiefer ein in die Welt des Cloud-Networkings und stellen die einzelnen Produktfamilien vor.

Ihr Networking-Team

Gemäß geltendem Datenschutz möchten wir Sie über unsere Datenverarbeitung aufklären. Dies entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung. Sollten Sie mit der Verarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden sein, aktivieren sie bitte das Auswahlkästchen