Tickethistory neu definiert - mit der CS5!

Neben Performancegewinn, Modernisierung und Responsive-Design ist eine übersichtliche Darstellung der Ticketdaten einer von mehreren großen Meilensteinen, welche wir uns in der Entwicklung der ControlSeries 5 gesetzt haben.

Vor allem im Ticket selbst kann ein Blick auf die Historie des Tickets schnell unübersichtlich wirken, je größer die Korrespondenz innerhalb des Tickets ist.

Damit auch der Verlauf solcher Tickets schnell und einfach nachvollziehbar ist, haben wir uns in der CS5 ein neues Konzept zur Anzeige der Tickethistorie überlegt.

Ticket-History

Um die Vorteile der neuen Ansicht noch besser erläutern zu können, werden wir im Folgenden einen Vergleich zur Ansicht der Tickethistorie in der Version 4 herstellen.

Vergleich ControlSeries 4

Darstellung der Tickethistorie in der ControlSeries 4
Darstellung der Tickethistorie in der ControlSeries 4

Obwohl im obigen Ticket neben der Ticketerstellung selbst nur drei weitere Emails enthalten sind, ist dies auf den ersten Blick nicht ersichtlich.

Die zusätzliche Darstellung der Ticket-Logs, sowie der angefügten Dateianhänge erschwert es, die relevanten Informationen innerhalb des Ticketverlaufs ermitteln zu können.

Darstellung ControlSeries 5

Darstellung der Tickethistorie in der ControlSeries 5
Darstellung der Tickethistorie in der ControlSeries 5

Das nachfolgende Schaubild ist im gleichen Ticket in der CS5 entstanden.

Obwohl es sich um das gleiche Ticket und die identischen Informationen handelt, wirkt die Ansicht auf den Ticketverlauf wesentlich angenehmer.

Zur Umsetzung der neuen Tickethistorie haben wir uns für folgende wesentliche Eigenschaften entschieden:

  1. Weniger relevante Informationen (bspw. Logs) werden in abgeschwächter Variante gelistet.
  2. Aktionen, die mehrere Logs und/oder Aktivitäten auslösen werden gruppiert.
  3. Bei Emails werden nur Betreff und Beginn der Nachricht angezeigt.
  4. Alle Einträge werden einzeilig dargestellt.

Neue Funktionen

Gruppierungen in der Tickethistorie
Gruppierungen in der Tickethistorie

Wie im Folgenden zu erkennen ist, wurden Informationen wie bspw. die angefügten Dateianhänge nicht einfach weggelassen, sondern entsprechenden Gruppierungen untergeordnet. Bei Ticketerstellung wurden neben der initiierenden Email drei weitere Dateien angefügt, welche bereits als Anhänge der Email mitkamen.

Wird eine Datei in mehreren Mails innerhalb des Tickets verwendet, wird sie unter jeder Gruppierung (jedem Email Eintrag) angezeigt, ist technisch jedoch nur einmal im System vorhanden, solange sie nicht verändert wird. Über die zusätzliche Registerkarte „Anhänge“ können alle angefügten Dateien gesondert gelistet werden.

Bei Tickets mit einer größeren Korrespondenz bringt eine übersichtliche Ansicht alleine auch nicht zwangsläufig das gewünschte Ergebnis. Damit auch einzelne Einträge innerhalb eines großen Verlaufs wiedergefunden werden, haben wir die Tickethistorie um eine entsprechende Filtermöglichkeit erweitert.

Filtern von Einträgen in der Tickethistorie
Filtern von Einträgen in der Tickethistorie

Bei Verwendung der Filterfunktion wird der Ticketverlauf nicht nur auf die zutreffenden Einträge reduziert, sondern die Suchtreffer werden zusätzlich entsprechend hervorgehoben.

Da kommt noch mehr…

Dies ist nur eine von vielen neuen Funktionen unserer Listen, die wir in unserem nächsten Artikel genauer vorstellen werden. 😉