Centreon Map ist ein Enterprise Modul für die MonitoringSolution (MoSo), welches übersichtlich den Status der IT-Landschaft anzeigt. Selbstverständlich kann auch nur der Status einzelner Teilbereiche angezeigt werden, die räumlich oder funktional zusammengehören. Die Visualisierung erfolgt zum Beispiel anhand einer Landkarte, auf der an den entsprechenden Orten der Status einzelner Firmenstandorte zu sehen ist.

Centreon Map Monitoring Solution

Den Überblick behalten mit der Centreon Map

Überwachen Sie Ihre IT bereits mit der MonitoringSolution (oder mit dem ihr zugrundeliegenden Centreon)? Dann ist Centreon Map genau das Richtige für Sie. Es bereitet die Statusmeldungen Ihrer Systeme und dem sich daraus ergebenden Status für einen Standort oder Geschäftsprozess (mittels Business Activity Monitoring) noch übersichtlicher auf. Darüber hinaus können Sie per Rechtsklick einfach den Status auf Acknowledge setzen, wenn bereits an einer Lösung gearbeitet wird.

Die Größe der Statuselemente kann genutzt werden, um wichtige Dienste hervorzuheben oder sie verändert sich dynamisch, damit kritische Status auf einen Blick erkennbar sind.

Centreon Map

Systemvoraussetzungen

Habe ich ihr Interesse geweckt? So sollten sie wissen, dass es ein paar Voraussetzungen für den Einsatz von Centreon Map gibt: Zuerst brauchen Sie eine Lizenz, mit der Sie gleichzeitig auch Support beim entwickelnden Unternehmen Centreon erwerben. Außerdem wird ein eigenständiger Server benötigt, auf dem Java und Tomcat laufen. Dieser kann physisch oder in Form einer virtuellen Maschine vorhanden sein. Um mit dem Centreon Studio Karten erstellen und bearbeiten zu können, brauchen Sie einen Client mit Java. Für die Darstellung der fertigen Karten in der Weboberfläche, ist jedoch kein Java erforderlich.

Das Centreon Studio

Mit Centreon Studio wird das Erstellen und Bearbeiten von Ansichten zum Kinderspiel. Durch einfaches Drag-and-Drop werden Elemente platziert und Assistenten helfen beim Hinterlegen der jeweiligen Hosts und Dienste. Bestehende Ansichten können kopiert und als Vorlage genutzt werden, zum Beispiel um das Netzwerk eines zusätzlichen Standortes abzubilden. Ihre Änderungen sind live in der MoSo-Oberfläche zu sehen, können aber auch versteckt erstellt und erst nach Fertigstellung veröffentlicht werden.

Centreon Studio

Flexibel, individuell, effektiv = Centreon Map

Wenn Sie Ihre IT mit der MonitoringSolution überwachen und Statusmeldungen übersichtlich aufbereiten wollen, ist Centreon Map die ideale Lösung.

Jede Abteilung bekommt eine eigene Ansicht, die nur die für Sie relevanten Services beinhaltet. Um jederzeit den aktuellen Status im Blick zu behalten, bietet sich ein Kiosksystem an, das den Status auf einem eigenen Monitor innerhalb der Abteilung anzeigt.

Darüber hinaus können Sie jederzeit flexibel Veränderungen Ihrer IT-Systeme abbilden, indem Sie die Ansichten live im Centreon Studio anpassen.

So behält jeder die für Ihn relevanten Systeme immer im Blick und verpasst keine wichtige Meldung mehr.

Hier geht es zur Webseite von Centreon.

Schlagwörter: MoSo
SUPPORT
X
X