[ivory-search id="214639" title="DIVI Header Search Form"]

Dies kann man gerne so bestätigen. Doch gilt dies noch lange nicht für jede Kombination aus den Office Produkten
(Word, Excel etc.) und den Office 365 Diensten, wie SharePoint Online.

Welches Office ist das Richtige?

Es gibt verschiedene Office Versionen und Editionen:

Quelle der Informationen: Neues in Office 2021 (microsoft.com)

Die aktuellen Funktionen bietet das Office Paket direkt aus M365/O365. Dieses wird fortlaufend von Microsoft aktualisiert und passt damit auch am besten zu den ebenfalls häufig aktualisierten Diensten.

Ein Office 2021 bietet gegenüber einem Office 2019 neue Funktionen, kann jedoch in der Aktualität und dem Umfang der Funktionen nicht mit dem Paket aus O365 mithalten.

Office LTSC ist das Produkt mit dem längsten Supportzeitraum, aber für Anwender gleichzeitig das Uninteressanteste. Dieses Produkt ist nicht für die Zusammenarbeit ausgerichtet. Unter anderem fehlen Funktionen, wie die gemeinsame Dokumentenerstellung. Hat man jedoch in der Produktion ein System, dass Office Komponenten benötigt und ggfs. sogar noch ohne Internetanschluss auskommt, dann könnte dies die richtige Edition sein.

Wie lange ist mein Office das richtige Office?

Generell gilt hier natürlich, dass auch ein Office einen Supportzeitraum hat, den man einhalten sollte. Ist man jedoch darüber hinaus Nutzer von Office 365 Diensten gibt es Weiteres zu beachten:

Quelle: Microsoft (Stand Dezember 2021)

Wie oben in einer Supportmatrix von Microsoft dargestellt, gibt es für den Zugriff auf Office 365 Dienste (Exchange, Teams, SharePoint, OneDrive etc.) „Supported Connections“. Dies sind nur noch Office Versionen, die im Mainstream Support sind.

Was sind die Auswirkungen, wenn man mit einer Office Version arbeitet, die nicht mehr als „Supported Connection“ gelistet ist?

Microsoft schreibt dazu folgendes:

  • Performanz- und Zuverlässigkeitsprobleme können auftreten
  • Es gibt ein erhöhtes Sicherheitsrisiko

Ob es nachher sogar zu Sperren kommen kann, können wir heute noch nicht sagen.

Fragen?

Falls sie sich nun die Frage stellen, was dies konkret für Ihre Strategie bedeutet, sprechen Sie uns gerne an.

Kategorien: Allgemein
SUPPORT
X
X