Kein Support mehr? Das Ende ist nah!

Extended Support

Im März diesen Jahres haben wir darüber berichtet, welche Produkte demnächst den Microsoft Support verlieren und auch die verschiedenen Arten des Supports erläutert: Microsoft Extended Produktsupport-Lifecycle endet 2020

Kurz bevor das Jahr endet, ein kurzer Reminder: „Das Ende des Supports bedeutet, dass keine Sicherheitsupdates mehr bereitgestellt werden, und es wird empfohlen, ein Upgrade auf die neueste Cloud- oder lokale Version durchzuführen, um sicher zu bleiben.“ (Quelle: Microsoft)

Allein die Herausforderung, alle relevanten Produkte im Unternehmen zu identifizieren, wird dabei immer größer. Nicht mehr nur die Produktversion, sondern auch die Edition, der Updatestand, sowie die Kombination der Produkte untereinander spielen eine große Rolle.

Quellen, um herauszufinden welche Produkte demnächst den Support verlieren, sind unter anderem:

Products Reaching End of Support for 2020

Office System requirements matrix

Microsoft lifecycle policy

Der Handlungsbedarf ist groß.

Fragen? Sprechen Sie uns an!

Gemäß geltendem Datenschutz möchten wir Sie über unsere Datenverarbeitung aufklären. Dies entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung. Sollten Sie mit der Verarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden sein, aktivieren sie bitte das Auswahlkästchen